VG-Wort Pixel

Rumpsteak mit Bohnen und Paprikasoße

Rumpsteak mit Bohnen und Paprikasoße
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 650 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 53 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Soße

rote Paprika

Zwiebel

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Schlagsahne

Stiel Stiele Thymian

Dose Dosen Cannellini Bohnen (240 g Abtropfgewicht)

Knoblauchzehe

EL EL Olivenöl

EL EL Zitronensaft

Salz

Pfeffer (frisch)

EL EL Butterschmalz

Rumpsteaks (à 200 g; am besten Bio)

Thymian (etwas)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Soße:

  2. Paprika vierteln, putzen, abspülen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob hacken. Sahne, Zwiebel, Knoblauch, Paprika und abgezupfte Thymianblätter 10 Minuten kochen.
  3. Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Bohnen und Knoblauch darin etwa 3–5 Minuten braten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Butterschmalz in einer zweiten Pfanne erhitzen. Die Steaks trocken tupfen, salzen und im heißen Butterschmalz etwa 8–10 Minuten braten und dabei mehrmals wenden.
  5. Soße mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks in Scheiben schneiden. Bohnengemüse, Steakscheiben und Paprikasoße anrichten. Thymian darüberstreuen und servieren.
Tipp Dazu grüner Salat

Mehr Rezepte