VG-Wort Pixel

Rumpsteaks mit warmem Champignon-Zucchinisalat

Rumpsteaks mit warmem Champignon-Zucchinisalat
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
2
Portionen
50

Gramm Gramm getrocknete Tomaten (in Öl)

200

Gramm Gramm Champignons

200

Gramm Gramm Zucchini

2

Rumpsteaks ( à etwa 150 g)

Pfeffer (frisch gemahlen)

1

EL EL Butterschmalz

Salz

2

EL EL Aceto Balsamico

1

Prise Prisen Zucker

1

Bund Bund Rucola

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 100 Grad, Umluft 80 Grad, Gas Stufe 1 vorheizen. Die Tomaten auf einem Sieb abtropfen lassen (Öl aufheben). Die Champignons putzen und vierteln. Zucchini putzen, abspülen, längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Tomaten in Streifen schneiden. Die Rumpsteaks trocken tupfen und pfeffern. Im heißen Butterschmalz von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen, fest in Alufolie wickeln und im Backofen warm halten. Champignons, Zucchinischeiben und Tomaten in die Pfanne geben, kurz anbraten, salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze in der geschlossenen Pfanne 3 Minuten dünsten. Essig und Tomatenöl zugeben und mit Zucker würzen. In eine Schüssel geben. Die Rauke abspülen, trocken schütteln und in grobe Stücke teilen. Unter das Gemüse heben. Steaks salzen und zum Gemüse servieren.
Tipp Dazu: Baguette