Russischer Zarentraum

Zutaten

Stück

  • 125 Gramm Butter
  • 300 Gramm Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
  • 6 Eier
  • 250 Gramm Zucker
  • 4 EL Mandellikör (oder Mandelsirup)
  • 60 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Vollmilchschokolade
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

82 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Butter und 250 Gramm Zartbitterschokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Zucker mit den Quirlen des Handrührers hell und dickcremig schlagen. Likör und Schokoladen-Butter-Mischung unter die Eigelbcreme rühren. Eischnee darauf geben und das Mehl darüber sieben. Mit einem Schneebesen unterheben und den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 45 Minuten backen. Abkühlen lassen. Restliche Zartbitter- und die Vollmilchschokolade in Stücke brechen und über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Den abgekühlten Kuchen damit überziehen. Trocknen lassen.

Tipp!

Dazu schmeckt Schlagsahne, bestreut mit feinen Schokoladenraspeln.

Hier gibt es noch mehr Rezepte für Schokoladentorte und Schokoladenkuchen

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!