Safranrisotto im Schnellkochtopf

Zutaten

Portionen

  • 240 Gramm Risottoreis
  • 30 Gramm Zwiebel (fein geschnitten)
  • 650 Milliliter Geflügelfond
  • 80 Gramm Butter
  • Olivenöl
  • 80 Gramm Parmesan (gerieben)
  • 1 Gramm Safran (in Fäden, aus dem Iran)
  • 100 Milliliter Weißwein
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln mit 1 EL Olivenöl und 10 g Butter im Schnellkochtopf farblos anschwitzen. Den Reis untermischen und einige Minuten mitdünsten lassen, dann mit Weißwein ablöschen. Sobald der Weißwein verdampft ist, Geflügelfond und Safran dazugeben und den Schnellkochtopf verschließen.
  2. Auf kleiner Flamme fünf Minuten kochen lassen. Den Schnellkochtopf öffnen und den Reis probieren. Falls er noch nicht die richtige Konsistenz hat, in traditioneller Weise weiterkochen:
  3. mit Brühe angießen und rühren. Sobald der Reis gar ist, den Schnellkochtopf vom Herd nehmen, Risotto evtl. nachsalzen und mit der restlichen Butter und dem Parmesankäse mischen.

Tipp!

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!