VG-Wort Pixel

Saftiger Vanillekuchen

Saftiger Vanillekuchen
Foto: AnjelikaGr/Shutterstock
Saftiger geht's nicht: Den Vanillekuchen könnt ihr mit nur wenigen Zutaten zubereiten. Die Geheimzutat ist dabei eine Vanillesoße.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 290 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
16
Stück
5

Eier

150

Gramm Gramm Puderzucker

1

Päckchen Päckchen Vanillezucker

1

Prise Prisen Salz

250

Milliliter Milliliter Öl

250

Milliliter Milliliter Vanillesauce

125

Gramm Gramm Speisestärke

125

Gramm Gramm Mehl

1

Päckchen Päckchen Backpulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier, Puderzucker, Vanillezucker und Salz 10 Minuten dickcremig rühren. Öl, Vanillesoße, Stärke, Mehl und Backpulver hinzufügen. Den Teig in eine Kastenform (30 cm lang) einfüllen.
  2. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) auf der zweiten Schiene von unten 45-50 Minuten backen.