Saibling-Ceviche mit kernigem Blattsalat

Die Ceviche aus Peru hat Europa längst im Sturm erobert: Der in Zitronensaft marinierte Fisch kommt in dieser leichten Variante besonders gut zum Tragen.

Ähnlich lecker
CevicheSaiblingBlattsalatSalatEintopf
Zutaten
für Portionen
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
Für die Ceviche
  1. Saiblingsfilets abspülen, trocken tupfen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Fischwürfel auf eine Platte legen, salzen und pfeffern.
  2. Limetten, Orange und Zitrone auspressen und den Saft aller Früchte mit dem Olivenöl verrühren. Den Meerrettich schälen, fein reiben und mit dem Zitrussaft mischen. Die Hälfte dieser Mischung über die Fischwürfel träufeln und abgedeckt etwa 25 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Inzwischen Apfel abspülen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Apfelwürfel und den restlichen Zitrussaft mischen. Radieschen putzen, abspülen und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.
Für den Salat
  1. Kürbiskerne, Quinoa und Mandeln in einer Pfanne ohne Fett etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze rösten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Beide Salatsorten putzen, abspülen und in kleinere Stücke teilen. Salatblätter und die geröstete Kernemischung mischen. Kürbiskernöl, Olivenöl und Apfelessig verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat träufeln.
  2. Saibling-Ceviche mit Radieschen, Apfelwürfeln, Schnittlauch und Pfeffer anrichten. Salat dazu servieren.
Tipp!

Dazu Schüttelbrot

Hier findet ihr noch mehr Ceviche-Rezepte und köstliche Fisch-Rezepte. Und wir stillen eure Lust auf Seafood-Rezepte.

Weitere Rezepte
Gemüse RezepteAlpen RezepteMeeresfrüchte Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!