Saisonkalender: Obst und Gemüse im Februar - BRIGITTE

Wer sich nach frühlingsfrischer Ware sehnt, muss im Februar tapfer sein: Denn frisch vom Feld gibt's nun kaum Gemüse. Doch zum Glück sind die Lager prall gefüllt - und so erfreuen wir uns im Februar an den herzhaft-aromatischen Wintersorten der deutschen Kohl-, Wurzel- und Knollengemüse. 
Der Februar die perfekte Gelegenheit, alte Gemüsesorten neu zu entdecken. Wie wär's mal mit Petersilienwurzel-Risotto oder Wirsingroulade? Oder Sie erweitern Ihren kulinarischen Horizont - mit der Erdbirne Topinambur. Ihre feine Süße und den nussigen Geschmack sollten Sie unbedingt probieren!