Salade niçoise mit Tunfisch-Steaks

Zutaten

Portionen

Für die Vinaigrette:

  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz (grob)
  • 4 EL Weißweinessig
  • 6 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für den Salat:

  • 100 Gramm Prinzessbohnen
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 0,5 Salatgurken
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 Gramm Tomate
  • 20 schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 4 Sardellenfilets (in Öl, abgetropft)
  • 2 EL Kapern (abgetropft)
  • 2 Eier (hart gekocht)
  • 150 Gramm Blattsalat (gemischt, z. B. Radicchio, Frisée, Kopfsalat)
  • 4 Stiele glatte Petersilie

Für die Tunfisch-Steaks:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Thunfischsteaks ( à 200 g, aus nachhaltigem Fischfang; z. B. mit MSC-Siegel)
  • Fleur de Sel
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

2 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Für die Vinaigrette:

  1. Den Knoblauch schälen, grob hacken und mit 1/2 TL Salz in einem Mörser fein zerreiben. Die Knoblauchpaste mit Essig, Olivenöl und etwas Pfeffer verrühren.

Für den Salat:

  1. Bohnen putzen, abspülen und in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten kochen. Abgießen, kurz in eiskaltes Wasser legen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Paprikaschote längs vierteln, entkernen, abspülen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Gurke eventuell schälen und in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Radieschen putzen, abspülen und vierteln. Tomaten abspülen und je nach Größe in 4-6 Stücke schneiden. Den Stielansatz dabei entfernen. Vorbereitete Zutaten, Oliven, Sardellen und Kapern in eine große Schüssel geben. Die Vinaigrette darübergießen, vorsichtig mischen und 30 Minuten ziehen lassen.

Für die Thunfischsteaks:

  1. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Thunfisch trocken tupfen, mit Fleur de sel würzen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Pfanne vom Herd ziehen und die Steaks noch 4-5 Minuten darin ruhen lassen.
  2. Eier schälen und halbieren. Die Blattsalate eventuell kleiner zupfen. Salatblätter und abgezupfte Petersilienblätter abspülen, trocken schütteln, zum Salat geben und alles vorsichtig mischen. Thunfisch in etwa 2 cm breite Stücke schneiden und mit dem Salat auf großen Tellern anrichten. Ei-Hälften auf den Salat legen und servieren.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!