Salat nicoise

Zutaten

Portionen

  • 4 Eier
  • 1 Kopf Eisbergsalat
  • 100 Gramm Gewürzgurke (aus dem Glas)
  • 4 Tomaten
  • 2 Dosen Thunfisch (à 150 g Abtropfgewicht)
  • 2 EL Kapern
  • 3 EL Olivenöl
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Eier hart kochen, pellen und vierteln. 1 Kopf Eisbergsalat in Spalten schneiden.
  2. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. 4 Tomaten in Spalten schneiden.
  3. Tunfisch (bitte auf das MSC-Siegel für unbedenklichen Fisch achten!) abtropfen lassen. Alles auf einer Platte anrichten. Kapern und Olivenöl darübergeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp!

Eisbergsalat schmeckt allein eher langweilig. Er braucht immer eine würzige Soße - und punktet mit seiner knackigen Konsistenz. Und im Kühlschrank bleibt er auch ein paar Tage länger frisch.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!