Salat von Mangold, Babyspinat und Senfblatt mit Gewürzstick

Ähnlich lecker
Spinatsalat RezepteMangold RezepteSpinat-RezepteSenf RezepteSalat-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 4 Blätter Frühlingsrollenteig (tiefgekühlt im Asia-Laden)
  • 50 Gramm Nougat (weiß, oder türkischer Honig)
  • 1 Messersp. Piment (gemahlen)
  • 1 Messersp. Pfeffer
  • 1 Messersp. Muskat
  • 1 Messersp. Chili
  • 1 Messersp. Vanille
  • 1 Messersp. Süßholz
  • 200 Gramm Babysalat (gemischt; z.b. Blattspinat, Mangold, rotes und grünes Senfblatt etc.)
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 2 EL Himbeeressig
  • 1 EL Sherry Essig
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Senf
  • 7 EL Distelöl
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Walnussöl
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Frühlingsrollenteig auftauen lassen und halbieren. Den Backofen auf 170 Grad (Umluft:
Grad, Gas:
  1. Stufe 3) vorheizen.
  2. Den Nougat in einer kleinen Pfanne mit 3-4 EL Wasser bei mittlerer Hitze schmelzen, die Gewürze zugeben. Die Masse auf die Frühlingsrollenteigblätter streichen und diese von der Längsseite her aufrollen. Die Rollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im Ofen etwa 10 Minuten goldbraun backen.
  3. Währenddessen den Salat waschen und trocken schleudern. Für das Dressing alle Zutaten und 5 EL Wasser mit dem Pürierstab zu einer Sauce verschlagen. Die Hälfte des Dressings mit den Salatblättern mischen und die noch warmen Sticks dazu servieren.
Tipp!

Das restliche Dressing hält sich gekühlt 6-8 Tage.

Die besten Rezepte mit Mangold auf BRIGITTE.de

Noch mehr Rezepte