Salatmix mit Linsensalat-Topping

Salatmix mit Linsensalat-Topping
Foto: Janne Peters
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 205 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Salatmix

200

Gramm Gramm Blattsalate (gemischt, zb. Eisberg-, Rucola-, Radicchio-, Römer-, Lollo rosso salat, Baby-Leaves, Endivie)

200

Gramm Gramm Salatgurken

8

Kirschtomaten

1

Zwiebel (klein, eventuell)

1

Paprika

Linsensalat-Topping

150

Gramm Gramm Linsen

1

Stange Stangen Staudensellerie

1

Karotte

0.5

Apfel

2

TL TL Salatdressing (von Salata, Würzessig)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlene)

Zubereitung

  1. Salatmix:

  2. Blattsalate waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke evtl. schälen, halbieren und in sehr dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und evtl. halbieren. Zwiebel abziehen und in sehr feine Ringe schneiden. Die Paprika entkernen und fein würfeln. Alles auf einem großen Teller anrichten und mit Dressing beträufeln, Topping nach Wahl daraufgeben
  3. Linsensalat-Topping:

  4. Die Linsen in einem Sieb gründlich abspülen, abtropfen lassen. Den Sellerie entfädeln und fein hacken, die Karotte und den Apfel schälen und sehr fein würfeln. Alles mischen und mit dem Würzessig, Salz und Pfeffer abschmecken.