VG-Wort Pixel

Salsiccia mit Salat

Salsiccia mit Salat
Foto: Thomas Neckermann
Salsiccia ist eine kräftig pikante Bratwurst aus Italien, verfeinert mit Fenchelsamen. Sie schmeckt einfach toll mit einem knackigen Fenchel-Apfel-Zwiebel-Salat.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 670 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 55 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Fenchelknolle (klein, 300 g)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Senf

EL EL Aceto Balsamico

EL EL Maracujanektar

EL EL Öl

rote Zwiebel

Bund Bund glatte Petersilie

Apfel (grün)

Salsiccia ( à 50 g, ital. Fenchelbratwurst; oder grobe Bratwurst)

Butterschmalz (zum Braten)


Zubereitung

  1. Fenchel putzen, abspülen, halbieren, Strunk keilförmig herausschneiden. Fenchel in ganz dünne Scheiben schneiden und salzen.
  2. Senf, Essig und Nektar verrühren. Öl in feinem Strahl dazugießen und dabei mit einer Gabel unterschlagen. Salatsauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Petersilie abspülen, trocken schütteln und grob hacken. Apfel abspülen, trocknen, entkernen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.
  4. Fenchel in ein Sieb geben, abspülen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Alle Salatzutaten mit der Salatsauce mischen.
  5. Die Würste in einer beschichteten Pfanne in wenig Fett bei mittlerer Hitze unter Wenden etwa 10 Minuten langsam braun anbraten. Mit dem Salat servieren.
Tipp Dazu: geröstetes Ciabatta-Brot

Mehr 30-Minuten-Rezepte

Mehr Rezepte