VG-Wort Pixel

Saltimbocca im Lasagneblatt

Saltimbocca im Lasagneblatt
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 550 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Lasagne

Salz

orange Paprika

Kalbsschnitzel (à 80 g)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Scheibe Scheiben Parmaschinken (dünn geschnitten)

Stängel Stängel Salbei (frisch)

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Parmesan

Gramm Gramm Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lasagneblätter in reichlich Salzwasser etwa 5 Minuten vorkochen. Herausnehmen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Grill oder Backofen auf höchste Stufe vorheizen. Paprika vierteln, putzen, abspülen und mit der Hautseite nach oben auf einem Backblech grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprika abkühlen lassen und die Haut abziehen.
  2. Kalbsschnitzel mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Scheibe Schinken, 1 Paprikaviertel und 1 Salbeiblatt darauf legen und zur Hälfte überklappen. Mit Holzspießen zusammenstecken. Öl erhitzen und die Kalbsschnitzel darin von jeder Seite braun braten. Jedes Schnitzel auf ein abgetropftes Lasagneblatt legen und darin einschlagen.
  3. Parmesan-Käse reiben und über die Lasagneblätter streuen. Restliche Salbeiblätter darauf legen. Butter in kleinen Flöckchen auf die Lasagneblätter legen und unter dem Grill etwa 6 Minuten überbacken; darauf achten, dass es nicht dunkel verbrennt. Sofort servieren.
Tipp Dazu: grüner Salat.
Nudeln: die leckersten Rezepte auf einen Blick

Mehr Rezepte