VG-Wort Pixel

Salzbrezel-Brownies

salzbrezel-brownies-fs.jpg
Foto: Ulf Miers
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
30
Stück

Teig

425

Gramm Gramm Zartbitterschokolade

300

Milliliter Milliliter Pflanzenöl (neutral)

350

Gramm Gramm Zucker

3

Päckchen Päckchen Vanillezucker

6

EL EL Kakaopulver

9

Bio-Eier

300

Gramm Gramm Mehl

3

EL EL Milch

100

Gramm Gramm Schokolade (gehackt)

Topping

200

Gramm Gramm Schokolade (gehackt)

30

Laugenbrezeln (klein)


Zubereitung

  1. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Geschmolzene Schokolade in eine Rührschüssel umfüllen, Öl dazugeben und mit den Quirlen des Handrührgeräts verrühren. Zucker und Vanillezucker dazugeben und verrühren. Kakaopulver unterrühren. Eier einzeln dazugeben und jeweils gut verrühren. Mehl und Milch unterrühren. Gehackte Schokolade unterheben.
  2. Backofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad, Gas Stufe 2-3) vorheizen. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und 30 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen.
  3. Für das Topping Schokolade schmelzen und gleichmäßig auf dem Teig verstreichen. Die Salzbrezeln darauf verteilen und das Topping abkühlen lassen.

Hier findet ihr weitere Blechkuchen-Rezepte.