VG-Wort Pixel

Sanddorn-Karotten-Smoothie

Sanddorn-Karotten-Smoothie
Foto: Thomas Neckermann
Morgens soll es etwas schneller gehen? Dann ist ein Smoothie genau richtig. In unseren Sanddorn-Möhren-Smoothie kommen neben Karotten und Sanddornsirup noch Paprika, eine Clementine, Frischkäsecreme, Leinsamen und Öl, damit die Vitamine besser aufgenommen werden können.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 295 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
1
Portion
1

Karotte

0.5

rote Paprika (oder Orange)

1

Clementine

2

EL EL Sanddornsirup (aus dem Reformhaus)

1

TL TL Salatöle (z.B. "Vital Omega Salatöl" von Teutoburger Ölmühle)

100

Gramm Gramm Frischkäsecreme (Natur, 0,2 G Fett)

2

EL EL Leinsamen (geschrotet)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Möhren unter fließend Wasser gründlich abbürsten und putzen. Anschließend die Paprikaschote abspülen, entkernen und beides klein schneiden. Die Clementine auspressen.
  2. Den Saft mit dem Sanddornsirup, Salatöl, der Frischkäsecreme und dem Gemüse im Blender fein pürieren.
  3. Smoothie in ein Glas füllen und mit geschroteten Leinsamen verrühren.
Tipp Wer den Smoothie lieber dünnflüssiger mag, fügt 1⁄2 Tasse Wasser/Portion hinzu.