Sandwich mit gebratenen Kräuterseitlingen

Ein vegetarischer Snack aus der Blitzküche - diese Sandwiches werden mit einem Gemüseaufstrich bestrichen und mit frischem Gemüse belegt.

Zutaten

Stück

  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Blätter Lollo Rosso
  • 1 Tomate (mittelgroß)
  • 1 Beet Shiso
  • 2 EL Radieschensprossen
  • 100 Gramm Kräuterseitling
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Scheiben Brot ("BRIGITTE Balance-Brot" oder anderes Brot)
  • 1 Becher Tomatenpesto (oder "Gemüseaufstrich Tomate-Grünkern", 165 g, von Popp und BRIGITTE-Diät)
  • Sprossen (zum Bestreuen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in feine Ringe schneiden. Salatblätter abspülen und gut trocken schleudern. Tomate abspülen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Kresse und Sprossen gut abspülen und trocken tupfen.
  2. Pilze putzen und in knapp 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilzscheiben darin von jeder Seite etwa 2–3 Minuten braun anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Brotscheiben mit dem Gemüseaufstrich bestreichen. Salatblätter darauflegen. Pilze auf 2 Brotscheiben verteilen, darauf Tomatenscheiben, Lauchzwiebelringe, Sprossen und Kresse schichten. Die übrigen Brotscheiben darauflegen und leicht andrücken. Brote diagonal durchschneiden, eventuell mit Sprossen bestreuen und servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 09/2018 erschienen.

Sandwich mit gebratenen Kräuterseitlingen

Schnelle Rezepte

Zeit sparen und dennoch vielfältig und raffiniert kochen? Unsere schnellen Rezepte brauchen nur 30 Minuten!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!