Sandwiches mit Ziegenkäse und Himbeeren

Würzig-süß: Der Clou an diesem Sandwich ist die Kombination aus Ziegenkäse und Himbeeren. Zur Vorbereitung braucht ihr gerade mal zehn Minuten.

Ähnlich lecker
Sandwich-RezepteKäse RezepteHimbeer-RezepteFrühstücksrezepteAbendessen
Zutaten
für Stück
  • 5 EL Butter (weich)
  • Meersalz
  • 0,5 TL Kreuzkümmel (gemahlen, Kumin)
  • 12 Scheiben Sandwichbrot
  • 3 Blätter Salat
  • 75 Gramm Himbeere
  • 1 Avocado
  • 2 EL Zitronensaft
  • 125 Gramm Ziegenkäse (Rollen)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Butter, Salz und Kreuzkümmel verrühren und die Brotscheiben damit bestreichen. Salat abspülen, trocken tupfen und in kleinere Stücke reißen. Himbeeren verlesen. Avocado halbieren, den Stein herauslösen und das Fruchtfleisch schälen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Ziegenkäse in dünne Scheiben schneiden. Avocadospalten auf 4 Brotscheiben verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Brotscheiben mit Salat, Ziegenkäse und Himbeeren belegen. Die Avocado- und Käsebrotscheiben aufeinanderlegen, so dass 3 Sandwiches entstehen. Restliche Brotscheiben mit der Butterseite nach unten auf die vorbereiteten Sandwiches legen.
  3. Sandwiches auf die Arbeitsfläche legen und mit einem Brett und eventuell einer Konservendose beschweren. 10 Minuten warten, damit die Sandwiches gut zusammenhalten. Die Brotränder rundherum abschneiden. Sandwiches zweimal diagonal durchschneiden, so dass jedes Brot in 4 kleine Dreiecke geteilt ist.
Tipp!

Anstelle von Sandwich-Brot eignen sich auch Misch- oder Vollkornbrotsorten.

Sandwiches fest in Frischhaltefolie gewickelt bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Am besten schmecken sie aber frisch.

Noch mehr Rezepte