VG-Wort Pixel

Sauerkrauttopf

Sauerkrauttopf
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb

Pro Portion

Energie: 640 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
4
Portionen
600

Gramm Gramm Kartoffeln (klein)

1

Zwiebel

1

Apfel (klein)

1

EL EL Gänseschmalz (Schweineschmalz)

1

Kilogramm Kilogramm Sauerkraut (evtl. aus der Dose)

Salz

1

Zweig Zweige Lorbeer (klein)

1

TL TL Wacholderbeeren

1

TL TL Pfefferkörner

250

Milliliter Milliliter Weißwein (Riesling; oder Apfelsaft)

400

Gramm Gramm Kassler (ohne Knochen)

4

Knackwürste (z. B. Regensburger)

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Abgezogene Zwiebel und geschälten Apfel würfeln und im heißen Schmalz glasig dünsten. Sauerkraut mit einer Gabel auflockern und zugeben. Kartoffeln, Salz, Lorbeer, Wacholderbeeren, Pfefferkörner und Wein zugeben. Etwa 250 ml Wasser zugießen, so dass alles mit Wasser bedeckt ist. Kasseler obenauf legen. Eintopf bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf etwa 45 Minuten garen. Fleisch herausnehmen. Würste auf das Kraut legen und im offenen Topf 10 Minuten garen. Das Kraut mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und mit Würsten und Sauerkraut auf einer großen Platte anrichten.