VG-Wort Pixel

Schalotten-Chutney

Schalotten-Chutney
Foto: Thomas Neckermann
Das Schalotten-Chutney eignet sich perfekt, um gewisse Gerichte zu verfeinern. Zum Beispiel als Topping auf der Crêpe-Torte macht es sich besonders gut!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, ohne Alkohol, Vegan

Pro Portion

Energie: 90 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Schalotte

Lorbeerblatt

Milliliter Milliliter Sherry Essig

Gramm Gramm brauner Zucker

TL TL Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)


Zubereitung

  1. Schalotten mit kochendem Wasser übergießen, 10–15 Minuten stehen lassen. Dann abgießen und schälen. Schalotten grob würfeln.
  2. Schalotten, Lorbeer, Essig und Zucker in einem Topf aufkochen und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren etwa 45 Minuten köcheln lassen, bis die Schalotten leicht zerfallen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, abkühlen lassen und mit der Torte servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 26/2018 erschienen.


Mehr Rezepte