VG-Wort Pixel

Scharfes Kirsch-Pesto

Scharfes Kirsch-Pesto
Foto: Thomas Neckermann
Kirschen können auch herzhaft. Wer's nicht glaubt, sollte mal dieses scharfe Pesto mit getrockneten Kirschen probieren - lecker zu Käse, gegrilltem Fisch oder Fleisch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Zutaten

Für
4
Portionen
125

Gramm Gramm Kirschen (getrocknet)

50

Gramm Gramm Tomaten (getrocknet, ohne Öl)

150

Milliliter Milliliter Portwein

100

Gramm Gramm Pinienkerne

100

Gramm Gramm Parmesan ( im Stück)

1

Knoblauchzehe

100

Milliliter Milliliter Olivenöl

3

EL EL Tomatenmark

Salz

Cayennepfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kirschen, grob zerhackte Tomaten, Wein und 150 ml Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und bei kleiner Hitze 20 Minuten gerade eben kochen lassen. Kirschenmischung auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  2. Pinienkerne, Käse, abgezogene Knoblauchzehe und Kirsch-Tomaten-Mischung im Blitzhacker fein hacken. Olivenöl und Tomatenmark dazugeben und alles fein pürieren. Mit Salz und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.
  3. Das Pesto passt zu Käse, gegrilltem Fisch oder Fleisch.