VG-Wort Pixel

Schaschlik - Das beste Rezept

Rezept für den Grill
Wir zeigen euch, wie ihr Schaschlik wie im Kaukasus grillen könnt - eure Gäste werden begeistert sein!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 365 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
8
Portionen

Soße:

1

Gemüsezwiebel

2

Knoblauchzehen

1

Chili

1

EL EL Öl

1

Dose Dosen Tomaten (geschält, Einwaage 480 g)

1

Flasche Flaschen Tomatenketchup (300 g)

Salz

1

EL EL Zucker

1

EL EL Curry (mild)

1

EL EL Paprikapulver edelsüß

1

EL EL Oregano (getrocknet)

Gramm Gramm Tabasco

Milliliter Milliliter Worcestersauce

Schaschlik:

600

Gramm Gramm Rindersteaks

600

Gramm Gramm Schweinesteaks

400

Gramm Gramm Zwiebeln (klein)

120

Gramm Gramm Speck (durchwachsen, in Scheiben)

2

grüne Paprikas

2

EL EL Öl

Salz

Zubereitung

  1. Gemüsezwiebel und Knoblauchzehen abziehen und würfeln. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Ringe schneiden (dabei mit Gummihandschuhen arbeiten). Zwiebeln, Knoblauch und Chili in heißem Öl andünsten. Tomaten mit Flüssigkeit, Tomatenketchup, 1 TL Salz, Zucker, Curry, Edelsüß-Paprika und Oregano zugeben. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 30 Minuten kochen.
  2. Inzwischen für das Schaschlik das Fleisch würfeln. Zwiebeln abziehen und eventuell halbieren oder vierteln. Speck in Stücke schneiden. Paprikaschoten vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Fleischwürfel, Zwiebeln, Speck und Paprika abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken. Portionsweise von allen Seiten in heißem Öl anbraten. Leicht salzen. Tomatensoße mit Tabasco und Worcestersoße abschmecken und in eine große Kasserolle geben. Spieße in die Soße legen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 1 Stunde garen.
Tipp Dazu: Pommes frites