VG-Wort Pixel

Schichtsalat

Schichtsalat
Foto: Thomas Neckermann
Ein klassischer Schichtsalat mit Karotten, Kichererbsen, Roter Bete und Römersalat. Perfekt zum Grillen oder für die Party.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 270 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Rote Bete

Salz

Gramm Gramm Karotte

Pfeffer (frisch)

Zucker (etwas)

Dose Dosen Kichererbsen (265 g Abtropfgewicht)

Stiel Stiele Dill

EL EL Zitronensaft

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Römersalat

Gramm Gramm Sahnejoghurt

TL TL Kreuzkümmel (gemahlen)

EL EL Mineralwasser

TL TL Tahini (helle Sesampaste)

TL TL Chiliflocken


Zubereitung

  1. Rote Bete in kochendem Salzwasser 10 Minuten vorkochen, dann abgießen und schälen. Möhren
  2. schälen. Erst die Möhren, dann die Rote Bete getrennt in dünnen Stiften in 2 Arbeitsschalen hobeln. Beides mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und kurz mit den Händen durchkneten (mit Küchenhandschuhen arbeiten).
  3. Kichererbsen im Sieb abspülen. Dill abspülen, fein schneiden. Kichererbsen, Dill, Salz, Pfeffer, 2 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl mischen.
  4. Römersalat abspülen und grob schneiden. Joghurt, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, 2 EL Olivenöl, Mineralwasser und Tahin verrühren.
  5. In einer Schüssel erst die Rote Bete, dann Möhren, darauf Kichererbsen, dann den Sesamjoghurt verteilen. Zuletzt den grünen Salat darauf anrichten und mit je 1 EL Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Eventuell mit Chili bestreuen.
Tipp Dazu geröstetes Fladenbrot

Mehr Rezepte