VG-Wort Pixel

Schinken-Focaccia

Schinken-Focaccia
Foto: Janne Peters
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Päckchen Päckchen Trockenhefe

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Salatkerne Mix (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen)

Bund Bund Thymian

Gramm Gramm Serrano Schinken

Zucker

Salz

Olivenöl


Zubereitung

  1. Hefe mit Mehl, 1 EL Zucker, 1 TL Salz, 1/8 l warmem Wasser und 1 EL Olivenöl mit den Knethaken des Handrührers verkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Evtl. mehr Wasser zugeben. Mit den Händen noch ca. 5 Minuten gründlich durchkneten. Der Teig sollte feucht, aber nicht klebrig sein. In einer großen Schüssel an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Teig durchkneten, Kerne, abgezupfte Thymianblättchen und grob geschnittenen Schinken unterkneten und zu einem etwa 3 cm hohen viereckigen Brot formen. Auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und noch mal 30 M inuten gehen lassen. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad; Gas Stufe 4) vorheizen und die Focaccia in etwa 20 Minuten hellbraun backen.