VG-Wort Pixel

Schinken-Spargel-Röllchen mit Tomaten-Basilikum-Hollandaise

Schinken-Spargel-Röllchen mit Tomaten-Basilikum-Hollandaise
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 593 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
2
Portionen
500

Gramm Gramm Spargelstangen (weiß)

500

Milliliter Milliliter Wasser

Fondor

1

TL TL Zucker

70

Gramm Gramm Butter

2

Tomaten

4

Stängel Stängel Basilikum

8

Scheibe Scheiben Parmaschinken

1

Beutel Beutel Maggi Würze (Meisterklasse Sauce Hollandaise)

20

Gramm Gramm Butter

180

Milliliter Milliliter Wasser

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Spargel waschen und schälen.
  3. In einem Topf Wasser mit Fondor, Zucker und Butter zum Kochen bringen. Den Spargel darin ca. 10-12 Min. bissfest garen. Herausnehmen und kalt abschrecken.
  4. Tomaten waschen, den Blütenansatz entfernen und in kleine Würfel schneiden. Basilikum wachen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
  5. Parmaschinken ausbreiten. Jeweils zwei Spargelstangen auf eine Scheibe Parmaschinken legen, einrollen und nebeneinander in eine Auflaufform legen.
  6. In einem Topf Wasser mit MAGGI Meisterklasse Sauce Hollandaise verrühren. Unter Rühren zum Kochen bringen. Topf von der Kochstelle nehmen.
  7. Butter mit dem Schneebesen unterschlagen, bis sie geschmolzen ist. Tomatenwürfel und Basilikum zugeben. Die Sauce über dei Spargelröllchen gießen.
  8. Im Backofen ca. 10 Min. überbacken.
Tipp Servieren Sie hierzu Butterkartoffeln.

Variieren Sie den Schinken. So erhalten Sie z.B. mit Serrano- oder Schwarzwälder-Schinken einen anderen Geschmack.