Schinkennudeln

Ähnlich lecker
NudelnPastaSchinken RezepteHauptgerichteBeilagen
Zutaten
für Portionen
  • 1 Karotte (groß)
  • 150 Gramm Kochschinken (am Stück)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 350 Gramm Nudeln (Rohgewicht ca. 200 Gramm)
  • 2 Eier
  • 0,5 Bund Schnittlauch
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Möhre schälen und sehr fein würfeln. Zwiebel abziehen und in feine Würfel oder größere Spalten schneiden. Den Kochschinken würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und erst die Möhrenwürfel braten, bis sie etwas weicher sind, dann die Zwiebeln zugeben und glasig braten. Nudel und Schinken zugeben und weiterbraten, bis der Schinken knusprig ist. Die Eier verquirlen und vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen und mit in die Pfanne geben, unter rühren stocken lassen. Evtl. mit frischen Schnittlauchröllchen bestreuen.

Videoempfehlung:

Kochschule: Nudeln richtig zubereiten
Weitere Rezepte
Pasta RezepteFleisch RezepteKinderrezepte

Noch mehr Rezepte

Neuer Inhalt