VG-Wort Pixel

Schmandkuchen

Schmandkuchen
Foto: Alfred Nesswetha / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
10
Portionen

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Zucker

Gramm Gramm Mehl

Ei

Milliliter Milliliter Milch

Päckchen Päckchen Vanillepuddingpulver

Gramm Gramm Zucker

Becher Becher Schmand

Stück Stück Zitronen (die abgeriebene Schale davon)

Dose Dosen Mandarinen

Päckchen Päckchen Tortenguss (klar)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Aus Butter, Mehl, Ei einen Mürbteig bereiten und eine Springform damit auskleiden.
  2. Einen Pudding kochen aus 500 ml Milch, den beiden Päckchen Puddingpulver und 200g Zucker. In die heiße Puddingmasse die drei Becher Schmand unterrühren und die abgeriebene Schale der Zitrone.
  3. Diese Masse auf den Mürbeteig geben, die drei Dosen abgetropfte Mandarinen drauf verteilen (Flüssigkeit auffangen) und bei 175 °C Heißluft etwa eine Stunde backen.
  4. Auskühlen lassen und den Tortenguss (Flüssigkeit der Mandarinen verwenden) drüber geben.
  5. Der Kuchen schmeckt zart, saftig und sehr aromatisch.
Tipp Hier findet ihr weitere Rezepte für Schmandkuchen.