Schneebälle mit Ingwer

7-schneebaelle-mit-ingwer-fs.jpg

Zutaten

Stück

  • 400 Gramm Bisquitboden
  • 125 Milliliter Kokoslikör (z. B. Malibu)
  • 200 Gramm weiße Kuvertüre
  • 50 Gramm kandierter Ingwer
  • 6 EL Kokosraspeln (zum Wälzen)

7 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Biskuit zunächst in grobe Stücke schneiden und in einer Schüssel fein zerbröseln. Den Kokoslikör darübergießen. Die Kuvertüre hacken und in einer kleinen Schüssel im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Den kandierten Ingwer sehr fein hacken.
  2. Kuvertüre und Ingwer unter die Kuchenmasse rühren. Aus der Kuchenmasse mit den Händen etwa 25 kleine Kugeln rollen.
  3. Die Kokosflocken auf einem flachen Teller verteilen und die Teigkugeln darin wälzen. Die fertigen Schneebälle in Papiermanschetten setzen.

Tipp!

Die Schneebälle halten sich gut verpackt etwa 1 Woche im Kühlschrank frisch.

Kokosplätzchen: Köstliche Rezepte in weiß

Weitere Themen

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    7-schneebaelle-mit-ingwer-fs.jpg
    Schneebälle mit Ingwer

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden