VG-Wort Pixel
Anzeige

Linsen-Curryreis mit Roter Bete

Linsen-Curryreis mit Roter Bete
Foto: Uncle Ben´s
Mit Sesam-Petersilien-Salat
Koch: Ben´s Original
Fertig in 15 Minuten + 5 Minuten Koch-/Bratzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegan

Pro Portion

Energie: 595 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel (kleine)

Rote Bete (vorgegart)

getrocknete Aprikosen

EL EL Sesam

EL EL flüssiger Honig

EL EL Olivenöl

Saft von 1 Zitrone

Salz, Pfeffer (zum Abschmecken)

Handvoll Handvoll glatte Petersilie

Packung Packungen Ben´s Original Express Curryreis mit Linsen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Rote Bete in Stäbe schneiden und Aprikosen in Streifen schneiden. Sesam für eine Minute in einer Pfanne ohne Öl rösten.
  2. Zwiebel, Rote Bete, Aprikosen, Honig, Olivenöl und Zitronensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie grob zupfen und dazugeben.
  3. Uncle Ben’s Express Curryreis mit Linsen nach Packungsanweisung erhitzen und zusammen mit dem Rote-Bete-Aprikosen-Salat anrichten. Alles mit dem Sesam bestreuen.
Tipp Hierzu passt ein cremiger Joghurt. Wer mag, kann den Rote-Bete-Salat auch mit etwas Kumin verfeinern.