VG-Wort Pixel
Anzeige

Mexikanischer Bratreis mit Avocado und Spiegelei

Mexikanischer Bratreis mit Avocado und Spiegelei
Foto: Uncle Ben´s
Mit Mais und Kidneybohnen
Koch: Ben´s Original
Fertig in 15 Minuten + 10 Minuten Koch-/Bratzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 629 kcal, Kohlenhydrate: 57 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
2
Portionen

rote Zwiebel (kleine)

Knoblauchzehen

rote Peperonis (nach Belieben)

Avocado

Salz, Pfeffer (zum Würzen)

EL EL Olivenöl

Packung Packungen Uncle Ben´s Express-Reis Mexikanisch

Gramm Gramm Mais (gut abgetropft aus der Dose)

Gramm Gramm Kidneybohnen (gut abgetropft aus der Dose)

Eier

Handvoll Handvoll Korianderblätter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch in Scheiben schneiden. Peperoni in Ringe schneiden. Avocado halbieren, vom Kern befreien, in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und den Uncle Ben’s Express-Reis Mexikanisch zusammen mit dem Knoblauch ca. 5 Minuten kräftig darin anbraten. Den Mais und die Kidneybohnen zugeben und kurz mitbraten.
  3. In einer weiteren Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Eier zu Spiegeleiern braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Reis anrichten und die Spiegeleier darauflegen. Avocado, Zwiebeln und Koriander darum verteilen und alles mit der Peperoni bestreuen.
Tipp Wer mag, kann alles noch mit etwas Limettensaft beträufeln.