VG-Wort Pixel
Anzeige

Souvlaki-Spieße

Souvlaki-Spieße
Foto: Uncle Ben´s
Mit griechischem Spinatreis
Koch: Ben´s Original
Fertig in 20 Minuten + 10 Minuten Koch-/Bratzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 642 kcal, Kohlenhydrate: 42 g, Eiweiß: 55 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Putenbrüste

Zwiebeln

Tomaten

Knoblauchzehen

Gramm Gramm Babyspinat

Handvoll Handvoll glatte Petersilie

EL EL Olivenöl

Zitronensaft (etwas)

Salz, Pfeffer (zum Würzen)

Packung Packungen Uncle Ben´s Express Griechisch-Djuvec-Reis


Zubereitung

  1. Fleisch in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in breite Spalten schneiden. Zwiebelspalten und Fleisch abwechselnd auf ca. 4 Spieße stecken. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Spinat und Petersilie waschen.
  2. In einer großen Pfanne die Hälfte vom Olivenöl erhitzen und die Spieße darin ca. 5 Minuten braten. Dabei öfter wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Tomaten und die Petersilie zugeben und noch 3 Minuten braten. Alles mit Zitronensaft beträufeln und noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Restliches Olivenöl im Topf erhitzen und den Knoblauch darin braten. Den Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Jetzt Uncle Ben’s Express Griechisch Djuvec-Reis zugeben, vermengen und ca. 2 Minuten erhitzen.
Tipp Reis, Spieße und Tomaten anrichten.