VG-Wort Pixel

Schnelle Butterplätzchen Thermomix ®-Rezept

Brigitte
Schnelle Butterkekse: Thermomix-Rezept
Foto: almaje / Shutterstock
Schnelle Butterplätzchen aus dem Thermomix ® sind perfekt, wenn ihr mit Kindern Plätzchen backen oder eure Weihnachtsplätzchen schön verzieren wollt. Wir zeigen, wie sie euch gelingen.
Fertig in 1 Stunde + 30 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Kinderrezept, Klassiker, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 121 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
80
Stück

Gramm Gramm Zucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Gramm Gramm Butter (in Stücken)

Gramm Gramm Mehl (Type 405)

Prise Prisen Salz

Ei

Mehl (Type 405; zum Ausrollen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 pulverisieren.
  2. Butter, Mehl, Salz und Ei zugeben und 20 Sek. | Stufe 5 verkneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche, mit den Händen erneut durchkneten und zu einem flachen Stück formen. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  3. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 2) vorheizen. Teig auf einem mit Mehl bestäubten Backpapier ca. 0,5 Zentimeter dick ausrollen und nach Belieben Butterplätzchen ausstechen.
  4. Backpapier mit den Plätzchen auf ein Backblech ziehen und die Butterplätzchen für ca. 12 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.
Tipp Zum Verzieren der Butterkekse eignet sich Zuckerguss hervorragend. Dafür einfach 50 g Zucker 10 Sek. | Stufe 10 im Mixtopf pulverisieren. Puderzucker in eine Schüssel umfüllen und dann 2 EL Zitronensaft zugeben. Alles gut verrühren. Butterplätzchen nach Lust und Laune mit Zuckerguss verzieren und zum Beispiel mit Zuckerperlen dekorieren.

Wir haben noch mehr unwiderstehliche Ideen für eure Weihnachtsplätzchen für euch. Schaut gern vorbei!