Schoko-Avocado-Creme

Zutaten

Portionen

  • 1 Avocado (1 große oder 2 kleine; etwa 300 g)
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 EL Mandelmilch (oder Milch)
  • 4 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 EL Pistazien (gehackt)
  • 2 TL Kakaonibs (eventuell)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

9 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Avocado/s halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch am besten mit einem Teelöffel von der Schale lösen.
  2. Avocadofruchtfleisch, Kakaopulver, Milch, Ahornsirup, Salz und Zimt mit dem Stabmixer zu einer feinen Creme pürieren.
  3. Die Schokocreme in kleinen Schälchen anrichten. Eventuell kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Pistazienkernen und eventuell Kakaonibs bestreuen. Etwas Kakaopulver darüberstäuben und die Schoko-Avocado-Creme servieren.

Tipp!

Kakaonibs sind klein gehackte und fermentierte Kakaobohnen. Sie sind sehr gesund, enthalten viele Mineralstoffe und werden darum auch zu den "Superfoods" gezählt.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!