VG-Wort Pixel

Schoko-Champagner-Herzen

schoko-champagner-herzen.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Feiert die Feste, wie sie fallen - mit Champagner! In Herzform passen die Kekse besonders gut auf ein süßes Buffet bei Hochzeiten.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 100 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
25
Portionen

Für den Teig:

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Puderzucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Bio-Orange

Prise Prisen Salz

Eigelb

Gramm Gramm Butter (kalt)

Mehl (zum Ausrollen)

Für die Füllung:

Gramm Gramm weiße Schokolade

Bio-Orange

Gramm Gramm Butter (weich)

Gramm Gramm Puderzucker

EL EL Champagner (oder trockener Sekt)

EL EL Zitronensaft

Gramm Gramm weiße Schokolade (für die Deko)


Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Mehl, gesiebten Puderzucker und Vanillezucker mischen. Orange heiß abspülen, trocknen und die Schale abreiben. Schale, Salz, Eigelb und Butter in kleinen Flöckchen zum Mehl geben. Alles zunächst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt für mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen. Teig auf wenig Mehl etwa 2 mm dünn aurollen und kleine Herzen (Ø 4 cm) ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und etwa 8 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  4. Für die Füllung:

  5. Schokolade zerbröckeln und im heißen Wasserbad schmelzen. Orange heiß abspülen, trocknen und die Schale abreiben. Butter und Puderzucker cremig schlagen. Flüssige Schokolade, Champagner, 1 TL Orangenschale und Zitronensaft langsam dazugeben und rühren, bis eine glatte Creme entstanden ist. Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und auf die Hälfte der Herzen spritzen. Ein zweites Herz daraufsetzen. Kalt stellen, bis die Füllung fest geworden ist.
  6. Weiße Schokolade für die Deko hacken, in einen kleinen Gefrierbeutel füllen und fest verschließen. Schokolade schmelzen und mit den Händen im Beutel gut durchkneten. Eine kleine Ecke vom Beutel abschneiden. Die Herzen mit der Schokolade verzieren. In einer Dose kühl aufheben.
Tipp Die Schoko-Champagner-Herzen halten sich etwa 2 Wochen.

Für gefüllte Plätzchen den Teig immer dünn ausrollen; doppellagig und mit Schokofüllung werden die Kekse sonst schnell zu dick. Für die Füllung darf die geschmolzene Schokolade nur lauwarm sein, sonst gerinnt die Butter.

Mehr Schokoladenplätzchen und mehr Rezepte zum Plätzchen ausstechen


Mehr Rezepte