VG-Wort Pixel

Schoko-Ingwer-Butterplätzchen

Schoko-Ingwer-Butterplätzchen
Foto: Thomas Neckermann
Der kandierte Ingwer kommt bei den Schoko-Ingwer-Butterplätzchen auch in den Teig – für den Biss und die wunderbar zuckrig-scharfe Note.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 75 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
30
Stück

Gramm Gramm Ingwer (kandiert)

Stück Stück Bio-Orangen

Gramm Gramm Butter (weich)

EL EL Zucker

Päckchen Päckchen Bourbon Vanillezucker

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Speisestärke

Prise Prisen Salz

Mehl (zum Bearbeiten)

Gramm Gramm Zartbitterschokolade

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kandierten Ingwer, bis auf 10 g für die Deko, sehr fein hacken. Die Orange heiß abspülen, trocken tupfen und 1⁄2 TL Schale fein abreiben. 1 EL Orangensaft auspressen.
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker und Orangensaft mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Gehackten Ingwer und die Orangenschale unterrühren.
  3. Mehl, Stärke und Salz sieben und nur kurz unterkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle (20 cm Länge; Ø 4 cm) formen und in Frischhaltefolie wickeln. Für 2 Stunden kalt stellen.
  4. Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  5. Teigrolle am besten mit einem Messer mit Wellenschliff in 5–7 mm dicke Scheiben schneiden und die Teigtaler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  6. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene in etwa 8–10 Minuten goldgelb backen. Plätzchen herausnehmen und auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen.
  7. Restlichen Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Die Schokolade hacken, in eine Metallschüssel geben und in einem warmen Wasserbad langsam schmelzen lassen, dabei gut rühren.
  8. Vom Herd nehmen und die kalten Plätzchen zu etwa einem Drittel in die Schokolade tauchen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Ingwerscheiben in die noch flüssige Schokolade legen, Schokolade fest werden lassen.
Tipp Die Butterplätzchen bleiben in einer gut schließenden Dose und mit Backpapier zwischen den Lagen etwa 4 Wochen frisch.

Hier gibt es noch mehr ausgefallene Ideen für eure Weihnachtsplätzchen.