Schoko-Trüffel

Zutaten

Stück

  • 200 Gramm Kuvertüre (dunkel)
  • 160 Gramm Schlagsahne
  • 40 Gramm Butter (gesalzen)
  • 2 EL Birnengeist
  • 1 Prise Meersalz
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Kuvertüre hacken und in eine Schüssel geben. Sahne aufkochen und über die Kuvertüre gießen. Rühren, bis sich die Kuvertüre aufgelöst hat. Die weiche Butter und den Birnengeist unterrühren und bei Zimmertemperatur fest werden lassen. Für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Trüffelmasse mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Aus der Masse Tupfen in Pralinen-Papiermanschetten spritzen. Mit einem Hauch Meersalz bestreuen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp!

Die Trüffelmasse vor dem Aufschlagen nicht zu fest werden lassen, sonst lässt sie sich nicht so gut aufschlagen.
Nicht zu viel Salz nehmen, es sollte nur ein Hauch sein.

Wir zeigen euch, wie ihr Pralinen selber machen könnt.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!