VG-Wort Pixel

Schoko-Muffins

Schoko-Muffins
Foto: Lenakov/Shutterstock
Wer könnte bei diesem Anblick widerstehen? Die Schoko-Muffins verführen uns mit der vollen Ladung Schokolade. Und dabei sind sie so schnell zubereitet, dass wir uns echt zurückhalten müssen...
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Zutaten

Für
12
Portionen
100

Gramm Gramm Mehl

90

Gramm Gramm Vollkornmehl

0.5

TL TL Natron

7

Gramm Gramm Backpulver

30

Gramm Gramm Kakaopulver

100

Gramm Gramm Zartbitterschokolade

1

Ei

80

Gramm Gramm brauner Zucker

80

Milliliter Milliliter Öl

1

Flasche Flaschen Butter-Vanille Aroma

250

Milliliter Milliliter Buttermilch

Kuchenglasur

weiße Schokolade

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 160° Heißluft einschalten.
  2. Alle trockenen Zutaten (Mehl, Natron, Backpulver, Kakaopulver und Schokolade) in einer Schüssel vermischen. In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen und mit Zucker, Öl, Aroma und Buttermilch gut verrühren, die Mehlmischung dazu geben und mit dem Schneebesen durchrühren, bis alles gut feucht ist.
  3. Den Teig auf die Muffinsformen aufteilen und ca. 20 min backen. Die Muffins in Schokoglasur tunken und dann mit weißen Schokospänen bestreuen.