VG-Wort Pixel

Schokoladen-Brombeer-Kuchen

Schokoladen-Brombeer-Kuchen
Foto: stockphoto for you / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
10
Portionen
150

Gramm Gramm Zucker

150

Gramm Gramm Butter

300

Gramm Gramm Schokolade

180

Gramm Gramm Nüsse (gerieben)

3

EL EL Mehl

5

Eier

3

EL EL Brombeermarmelade

0.5

Päckchen Päckchen Backpulver

Puderzucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schokolade und Butter schmelzen. Die Eier trennen. Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Geschmolzene Butter und Schokolade mit der Eidotter-Zucker-Masse verrühren. Die geriebenen Nüsse und 3 Esslöffel Brombeermarmelade einrühren.
  2. Esslöffel Mehl und ½ Pkg. Backpulver sowie den Eischnee unterheben.
  3. In einer Springform ca. 50 min bei 180° backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Marmelade füllen. Mit Staubzucker und Marmelade garnieren und mit Schlagobers servieren.