Toblerone-Parfait

Zutaten

Portionen

  • 2 Packungen Toblerone (100 g)
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 Stück Ei (getrennt)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 300 Milliliter Sahne
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

22 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Toblerone schmelzen, anschließend abkühlen lassen. Dann mit Puderzucker und Eigelben schaumig schlagen; Eiweiß mit Salz und Zucker steif schlagen. Sie Sahne steif schlagen. Vorsichtig und nach und nach unter die Schokoladenmasse heben. Gleichmäßig in kleine Förmchen füllen, die mit Klarsichtfolie ausgekleidet sind. Bis zum Verzehr mindestens 6 Stunden in das Eisfach stellen.
  2. Mit gehackten karamellisierten Nüssen garnieren und mit dunkler Kuvertüre, die ich in Fäden über das Eis ziehe. Dazu frische Früchte servieren, gerne Erdbeeren, im Herbst aber auch Zwetschgen. Ein Saucenspiegel aus Eierlikör und flüssiger Sahne passt gut.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!