Schokoladen-Makronen-Mousse

Ähnlich lecker
Mousse au ChocolatSchokolade RezepteMakronenSchokocreme RezepteCreme Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 200 Gramm Zartbitterschokolade
  • 4 Blätter Gelatine (weiß)
  • 4 Stück Ei (ganz frisch)
  • 50 Gramm Zucker
  • 250 Milliliter Milch
  • 125 Gramm Schlagsahne
  • 100 Gramm Amaretti (italienisches Mandelgebäck)
  • 2 EL Johannisbeerlikör (schwarz, evtl. weglassen)
  • 300 Gramm TK-Beeren (z. B. Brombeeren)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Zerbröckelte Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier, Zucker, Milch und geschmolzene Schokolade im heißen Wasserbad schaumig schlagen.
  2. Ausgedrückte Gelatine im heißen Wasserbad auflösen und unterrühren. Im Kühlschrank abkühlen lassen. Wenn die Creme beginnt, fest zu werden, steifgeschlagene Sahne und zerbröckelte Amaretti vorsichtig unterheben. In acht mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen oder Mokka-Tassen geben. Im Kühlschrank festwerden lassen.
  3. Mousse mit einem Messer vom Formenrand lösen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Mousse aus den Förmchen auf Teller stürzen. Aufgetaute Beeren eventuell mit Likör beträufeln und zusammen mit der Mousse anrichten.
Tipp!

Weitere Rezepte für Mousse au Chocolat und Makronen gibt es auf BRIGITTE.de.

Weitere Rezepte
Nachtisch Rezepte

Noch mehr Rezepte