Schokoladiger Käsekuchen

Rezeptbuch
Foto: Shutterstock / Shutterstock

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Vegetarisch

Zutaten

Für
1
Kuchen

Für den Teig

Gramm Gramm Rohrohrzucker

Gramm Gramm Margarine (Butter geht bestimmt auch)

Ei

Gramm Gramm Weizenvollkornmehl

Päckchen Päckchen Backpulver

TL TL Kakaopulver

Für die Käsemasse

Gramm Gramm Magerquark

Gramm Gramm Rohrohrzucker

Päckchen Päckchen Vanillezucker

Päckchen Päckchen Vanillepuddingpulver

Liter Liter Milch

Eigelbe

Eiweiße (zu Schnee geschlagen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Teig:

  2. Zucker, Margarine und das Ei mit dem Handrührgerät gut rühren bis eine cremige Masse entstanden ist. Dann Mehl, Backpulver und Kakaopulver zufügen und wieder gut verrühren. Den Teig in einer mit Backpapier ausgelegte Springform auslegen und sorgfältig am Rand hochdrücken.
  3. Für die Käsemasse:

  4. Quark, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver, Milch und Eigelb mit dem Mixer verrühren. Dann den Eischnee unterrühren.
  5. Die Käsemasse in die mit Teig ausgelegte Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft ca. 50-60 Minuten lang backen.

Mehr Rezepte