Schokopudding mit gebrannten Mandeln

In 20 Minuten fertig ist der Schokopudding ein wahrer Klassiker unter den Süßspeisen! Das ist perfekt für alle Schleckermäuler, die es kaum abwarten können, bis es Schokolade gibt.

Ähnlich lecker
SchokopuddingPudding RezepteWinter-RezepteDessert
Zutaten
für Portionen
  • 0,5 Liter Milch
  • 35 Gramm Speisestärke
  • 100 Gramm Schokolade (Edelbitter: 85% Kakaoanteil; z.B. "Excellence" von Lindt)
  • 40 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL gebrannte Mandeln (z.B. von Seeberger)
  • 1 TL Kakaopulver
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Etwa 6 EL Milch und die Speisestärke in einer kleinen Schüssel glatt verrühren.
  2. Die Schokolade grob hacken. Restliche Milch, grob gehackte Schokolade, Zucker und Salz langsam aufkochen. Die angerührte Speisestärke einrühren und unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen.
  3. 4 kleine Portionsschälchen mit kaltem Wasser ausspülen, den Pudding in die Schälchen füllen und etwas fest werden lassen.
  4. Mandeln grob hacken. Pudding mit dem Kakaopulver bestäuben und mit den grob gehackten Mandeln bestreuen. Schokopudding lauwarm oder kalt servieren.

Hier gibt es noch mehr Rezepte für schnelle Desserts und für leckere Weihnachtsdesserts. Und hier haben wir köstliche Schokoladendesserts für euch zusammengestellt.

Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteDeutsche Rezepte

Noch mehr Rezepte