VG-Wort Pixel

Schokosoufflee

Schnell und einfach zubereitet, dennoch raffiniert ist dieses Schokoladensoufflee. Mit seiner noch flüssigen Füllung macht es auch optisch einiges her.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten ca. 16 Min Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Klassiker, Raffiniert, Vegetarisch

Pro Portion


Zutaten

Für
4
Portionen

Gramm Gramm Butter

Gramm Gramm Zucker

Eigelb

Ei

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Zartbitterkuvertüre


Zubereitung

  1. Die weiche Butter zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier und das Eigelb Stück für Stück unterziehen. Das Mehl und die geschmolzene Kuvertüre zu der Menge geben und in kleine gebutterte Auflaufförmchen füllen. Die Förmchen im Gefrierschrank schockfrosten, d.h. kurz durchfrieren lassen und im selben Zustand im Ofen bei 180 Grad 15 - 16 Min. backen.
  2. Die fertigen Soufflees sofort warm servieren, dann haben sie noch einen flüssigen Schokokern, der beim Anschneiden zerläuft.
Tipp Passend dazu lassen sich Zimteisnocken, eingelegte Feigen oder andere Winterfrüchte servieren. Die Soufflees eignen sich auch hervorragend zum Vorbereiten und Einlagern.

Mehr Rezepte