VG-Wort Pixel

Scholle im Sesammantel

Scholle im Sesammantel
Foto: Celia Blum
Die Scholle im Sesammantel schmeckt erfrischend lecker! Der Sesammantel macht das Schollenfilet besonders knusprig. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Schnell

Pro Portion

Energie: 885 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 50 g, Fett: 69 g

Zutaten

Für
2
Portionen
300

Gramm Gramm Rosenkohl

1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

1

rote Chili

300

Gramm Gramm Schollenfilets (küchenfertig)

2

EL EL Flohsamenschalen

1

Ei

Salz, Pfeffer

150

Gramm Gramm Sesam (hell)

3

EL EL Öl (neutral)

1

EL EL Öl (Zitronenöl)

4

Stiel Stiele glatte Petersilie

4

Stiel Stiele Kerbel

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Chili abspülen, in Ringe schneiden. Filets kalt abspülen, trocknen tupfen.
  2. Flohsamenschalen auf einen Teller geben. Ei in einem tiefen Teller verquirlen, salzen, pfeffern. Sesam auf einen dritten Teller geben. Filets in Flohsamen wenden. Überschüssige Samen abklopfen. Fischfilets in verquirltem Ei, dann im Sesam wenden.
  3. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filets bei kleiner Hitze je Seite 3–4 Minuten braten. Restliches Öl (1–2 El) in einer 2. Pfanne erhitzen. Rosenkohl, Zwiebel, Knoblauch und Chili etwa 5 Minuten braten, bis der Rosenkohl gar ist. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenöl würzen. Kräuter abspülen, Blätter abzupfen. Bis auf einige Blätter unters Gemüse mischen. Scholle und Gemüse anrichten. Restliche Kräuter darüberstreuen.

Dieses Rezept ist in Heft 21/2021 erschienen