Schollenfilet auf gedünstetem Spitzkohl

Schollenfilet auf gedünstetem Spitzkohl
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 665 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 50 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen
0.5

Kopf Köpfe Spitzkohl (etwa 500 g; oder junger Wirsingkohl)

1

Zwiebel

1

EL EL Butter

1

TL TL Dillsamen

150

Gramm Gramm Crème fraîche

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

400

Gramm Gramm Schollenfilets

0.5

Bund Bund Dill

1

Beutel Beutel Kartoffelpüree (für 3 Portionen)

375

Milliliter Milliliter Milch

Muskat (gerieben)

Zubereitung

  1. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen. Kohlkopf halbieren und den Strunk herausschneiden. Den Kohl in dünne Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Zwiebelwürfel in der heißen Butter glasig dünsten. Spitzkohl und Dillsamen zugeben. Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf etwa 6 Minuten dünsten. Inzwischen Schollenfilet abspülen, trocken tupfen, salzen und ganz leicht pfeffern. Die Fischstücke auf den Kohl legen und noch etwa 6 Minuten weiterdünsten. Inzwischen Dill abspülen, trocken schütteln und hacken. Kartoffelpüree nach Packungsanweisung mit der Milch zubereiten. Mit geriebener Muskatnuss würzen. Dill unter den Spitzkohl mischen und abschmecken. Fisch auf dem Gemüse anrichten. Das Kartoffelpüree dazu servieren.