VG-Wort Pixel

Schrobenhausener Spargel mit Kräutersoße

spargel-kraeutersosse.jpg
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 15 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Spargel:

Kilogramm Kilogramm weißer Spargel

Salz

Zucker

Zitronensaft

EL EL Butter

Soße:

EL EL Butter

EL EL Mehl

Eigelb

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zitrone

Bund Bund Kräuter (gemischt, z. B. Pimpinelle, Sauerampfer, Basilikum, Borretsch, Zitronenmelisse, Petersilie, Schnittlauch)


Zubereitung

  1. Für den Spargel:

  2. Spargel sorgfältig schälen und die holzigen Enden abschneiden. Etwa gleich dicke Spargelstangen mit Küchengarn zu 4 gleichen Portionen bündeln. Salzwasser, 2 Prisen Zucker, Zitronensaft und Butter aufkochen. Spargel darin je nach Dicke 12-18 Minuten kochen. Der Spargel sollte ganz bedeckt sein. Vom Spargelsud 250 ml abmessen. Für die Soße:
  3. 25 g Butter zerlassen, Mehl zugeben, gut verrühren und 1 Minute dünsten. Abgemessenen Spargelsud unter Rühren mit einem Schneebesen dazugießen, glatt rühren und etwa 5-8 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen. 2-3 EL von der Soße und Eigelb verquirlen. Diese Mischung unter Rühren wieder in die Soße gießen und nicht mehr kochen lassen. Die restliche Butter schmelzen und darunter schlagen. Soße mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken. Kräuter abspülen, trocken schütteln, fein hacken und unterrühren. Spargel gut abtropfen lassen, auf einer Platte anrichten und die Kräutersoße dazu servieren.
Tipp Dazu: Pellkartoffeln und geräucherter Nussschinken.

Noch mehr Rezepte für leckere Spargelgerichte


Mehr Rezepte