VG-Wort Pixel

Schupfnudeln mit Beeren

Schupfnudeln mit Beeren
Foto: Thomas Neckermann
Sommerlich leicht servieren wir die Schupfnudeln mit Joghurt und frischen Beeren. Minze sorgt für den extra Frischekick.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Himbeere (frisch oder TK)

Gramm Gramm Naturjoghurt (0,1 % Fett)

TL TL Rohrohrzucker

Gramm Gramm Bio-Erdbeeren

Stück Stück Ingwerwurzel

Gramm Gramm Schupfnudeln (Kartoffelnudeln; Kühlregal)

Rapsöl

TL TL Sesam

Minzblatt


Zubereitung

  1. Himbeeren, Joghurt und 1 TL Rohrohrzucker gründlich verrühren. Erdbeeren abspülen und trocken tupfen. Ingwer schälen und fein hacken. Ingwer und Schupfnudeln im heißen Rapsöl etwa 3-4 Minuten goldgelb braten. Mit restlichem Rohrohrzucker und Sesam bestreuen und kurz karamellisieren lassen. Schupfnudeln und Erdbeeren auf dem Himbeerjoghurt anrichten und mit Minzeblättern bestreuen
Tipp Die restlichen Schupfnudeln können Sie für Parmesan-Nudeln mit Zucchini verwenden. Oder gut abgedeckt 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Mehr Rezepte