Schwäbischer Käse-Wurst-Salat

Im Kühlschrank: nichts. Die Läden: zu. Der Hunger: groß. Die Lösung: Ab zur nächsten Tankstelle und einkaufen. Vier Kleinigkeiten reichen schon für ein raffiniertes, schnelles Gericht.

Zutaten für 2 Portionen: 150 g Fleischwurst 4 Gewürzgurken 100 g Gouda 2 Laugenbrötchen

Aus dem Vorrat: 1 Zwiebel Essig Öl Senf Zucker Salz Pfeffer

Zubereitung: 1. Fleischwurst und Gewürzgurken in dünne Scheiben, Käse in Streifen scheiden. Eine Zwiebel abziehen und würfeln.

2. Aus 1 EL Essig, 3 EL Öl, 1 TL Senf und 2 EL Wasser eine Salatsauce anrühren, mit 1 TL Zucker und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Sauce mit allen anderen Zutaten vermengen und den Salat mindestens 30 Minuten lang durchziehen lassen. Dazu passen Laugenbrötchen oder Brezeln.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Pro Portion: 485 kcal, 24 g Eiweiß, 40 g Fett, 9 g Kohlenhydrate

Foto: J. Peters Rezept: A. Leitz Styling: M. Grossmann Foodstyling: M. Pfeiffer BRIGITTE BALANCE Heft 1/2007
Themen in diesem Artikel