Schwäbischer Kartoffelsalat mit Kümmel und Lorbeer

Ähnlich lecker
KartoffelsalatSalat-Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 1 Kilogramm Kartoffel (festkochend)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Kümmel
  • Salz
  • 100 Gramm Schalotte
  • 60 Milliliter Weißweinessig
  • 250 Milliliter Gemüsefond (Glas)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • 1,5 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 8 EL Öl
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Schale der Kartoffeln gründlich abspülen. Kartoffeln mit den Lorbeerblättern und Kümmel in kochendem Salzwasser 25-30 Minuten garen.
  2. Inzwischen die Schalotten abziehen und fein würfeln. Essig und Fond zusammen mit den Schalotten aufkochen und 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Die Mischung mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Senf würzen.
  3. Kartoffeln abgießen und kurz ausdämpfen lassen. Noch warm die Schale abziehen und die Kartoffeln in Scheiben direkt in die Marinade schneiden. Dann 2-3 Stunden abgedeckt durchziehen lassen.
  4. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Kurz vor dem Servieren Öl und Schnittlauch unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nochmals abschmecken und servieren.
Tipp!

Die Kartoffeln am besten noch warm in die Marinade geben, dann nehmen sie das Aroma besonders gut auf und schmecken später schön würzig.

Bei uns gibt es viele weitere Rezeptideen für Kartoffelsalat.

Weitere Rezepte
Kartoffel Rezepte

Noch mehr Rezepte