Schwarz-Weiß-Brot

Zutaten

Portion

  • 2 Scheiben Sonnenblumenbrot (rechteckig; 80 g)
  • 1 Scheibe Vollkornsandwichbrot (oder Toastbrot; 35 g)
  • 2 EL Magerquark
  • 0,5 rote Paprikas
  • 2 TL Röstzwiebeln
  • weißer Pfeffer
  • 40 Gramm Schafskäse
  • 0,5 Avocados
  • 2 Spritzer Limettensaft
  • 1 TL Senf (körnig)
  • 1 EL Gartenkresse (oder Schnittlauchröllchen)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Eine Sonnenblumenbrot- und eine Sandwichscheibe mit Quark bestreichen und mit feinen Paprikawürfeln, Röstzwiebeln und Pfeffer bestreuen. Das Sonnenblumenbrot mit Schafskäse- und Avocadoscheiben belegen. Die Avocado mit Limettensaft beträufeln.
  2. Brotscheiben aufeinanderlegen. Restliche Brotscheibe mit Senf bestreichen und mit Kräutern bestreuen. Mit der Senfseite auf das vorbereitete Sandwich legen und vorsichtig andrücken.
  3. Sandwich vierteln und mit Holzstäbchen fixieren. Eventuell mit den restlichen Gemüsestücken garnieren und in eine passende Frischhaltebox legen.

Tipp!

Sandwichbrote mit dem elektrischen Küchenmesser zerteilen.

Restliches Avocadofleisch in ein kleines Schraubglas geben, mit Limettensaft beträufeln. Das Glas fest verschließen. Hält sich im Kühlschrank 3-4 Tage.

Mehr leckere Sandwich-Rezepte aus der BRIGITTE-Versuchsküche

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Rezept-Newsletter

Was gibt’s heute zu essen? Leckere Rezepte, viel Gemüse, Fleisch und Fisch.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schwarz-Weiß-Brot

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden