VG-Wort Pixel

Schwarzwurzel-Crumble mit Feldsalat

Schwarzwurzel-Crumble mit Feldsalat
Foto: Tobias Pankrath
Dieses winterliche Dessert wird euch und eure Gäste verzaubern: Schwarzwurzel-Crumble mit Feldsalat. 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 535 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Schwarzwurzel-Crumble

750

Gramm Gramm Schwarzwurzeln

Salz

2

Schalotten

1

Knoblauchzehe

80

Gramm Gramm Babyspinat

2

EL EL Butter (weich)

400

Gramm Gramm Schlagsahne

frisch gemahlener Pfeffer

1

Prise Prisen Muskat (frisch gerieben)

4

Stiel Stiele Thymian

100

Gramm Gramm Ziegenweichkäse (Ziegencamembert)

40

Gramm Gramm Panko (oder Semmelbrösel)

Feldsalat

100

Gramm Gramm Feldsalat

2

EL EL Olivenöl

1

EL EL Aceto Balsamico

0.5

TL TL mittelscharfer Senf

1

TL TL Honig

(Außerdem: 4 runde Auflaufförmchen (Ø ca. 13 cm) oder eine große Form (Ø 26 cm))

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Crumble

  2. Schwarzwurzeln gut abspülen, schälen, nochmals abspülen und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden (mit Einweghandschuhen arbeiten). Schwarzwurzeln in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten bissfest garen, dann abtropfen lassen.
  3. Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Spinat verlesen, abspülen und abtropfen lassen. 1 El Butter in einer Pfanne zerlassen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat, Sahne und Schwarzwurzeln zugeben, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mischung auf die Auflaufförmchen verteilen.
  4. Thymian abspülen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden. Camembert etwa 5 mm groß würfeln. Restliche Butter (1 El), Thymian, Camembert und Panko mischen und gleichmäßig auf den Schwarzwurzeln verteilen. Die Förmchen auf den Ofenrost stellen und auf die mittlere Schiene in den auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorgeheizten Backofen schieben. Crumble in etwa 30 Minuten goldbraun backen.
  5. Den Feldsalat

  6. Verlesen, abspülen, trocken schleudern. Olivenöl, Essig, Senf und Honig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat und Dressing abschmecken. Crumble und Salat servieren.

Dieses Rezept ist in Heft 04/2022 erschienen.